schrage conveying systems

Seit über zwei Jahrzehnten plant und realisiert das Friedeburger Unternehmen Schrage erstklassige Förderanlagen – individuell angepasst an die Schüttgüter seiner Kunden, die aus den unterschiedlichsten Branchen kommen.

So fördern die Rohrkettensysteme von Schrage Schlick aus Hafenbecken, Zutaten in Müslifabriken, klebrige Sirupgrundlagen für namhafte Erfrischungsgetränke oder auch sensible Gefahrenstoffe. Wir haben das bestehende

corporate design

aufgegriffen und mit einer neu definierten Farbwelt und Bildsprache in die Gegenwart teleportiert. Mit typo- und ikonografischen Details haben wir den Wortmarken des Betriebs nicht nur mehr Tiefe verliehen, sondern auch einen höheren Wiedererkennungswert geschaffen.

Die vier neu entstandenen Sublogos eignen sich ganz nebenbei hervorragend als sexy Motive für T-Shirts und erfreuen sich als solche bereits großer Beliebtheit im firmeninternen Umfeld.

rohrketten in sexy

ist für Schrage mehr als ein Firmenmotto und trifft auf jeden einzelnen Rohrkettenförderer zu. Bei einer detaillierten Werksführung waren wir uns im Team alle einig: So einen würden wir uns auch ins Wohnzimmer stellen.

Ein animiertes Schiff

sag m01n

Weitere referenzen

> mpressionen

mit illustrationen emden schmeicheln Das Hotel Deutsches Haus in Emden besticht mit einer genialen Lage in der Innenstadt, modern eingerichteten Räumen und herzlichem Personal. Um

> stephie werner

stephie werner Stephie Werner wünschte sich Buntstiftzeichnungen ihrer Tochter als Grundlage der Gestaltung ihrer neuen Webseite. farbenfrohe abstraktion statt dicker bäuche Sie ließ uns freie Hand.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.norddeich.de zu laden.

Inhalt laden