Man sieht eine animierte Landschaft links und rechts sind pinke Bäume. Man fährt auf einer Straße direkt auf Godzzila zu

miraculum aurich

Unsere kreativen partner in crime und einer unserer langjährigsten Kunden. Sobald wieder eine neue Jahresausstellung im MachMitMuseum der Kunstschule Aurich ansteht, wissen wir: 

wir dürfen uns austoben!

So richteten wir für die Ausstellung 2019 einen interaktiven Sandkasten ein, der mittels Tiefensensor eine akkurate topografische Karte auf den Untergrund projezierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ausstellung im Jahr 2018 wurde durch drei, von uns entwickelte, 

interaktive Spiele

unterstützt. Während man in der Ausstellung „In 90 Minuten um die Welt“ von Raum zu Raum und somit Kontinent zu Kontinent ging, lieferten wir die verbindenden Transportmittel. So konnten die kleinen (und großen) Besucher*innen mit einem Bus, einem Flugzeug, oder einem Zug von Station zu Station düsen.

Ebenfalls im Jahr 2019 entstand in Zusammenarbeit mit dem Miraculum das Projekt „Pingelhus VR“, welches den Georgswall in der Zeit um ca. 1820 zeigt. Damals lag dort noch der Auricher Hafen, in unserer Vorstellung wie ein kleines 

venedig ostfrieslands.

Wir lieferten die interaktive Umgebung, die in Unity und Maya erschaffen und mit einer HTC Vive erlebbar gemacht wurde. Gefüllt wurde diese faszinierende VR-Welt mit Hologramm-Videos, die von Teilnehmer*innen eines Kurses des Miraculums produziert wurde. Mehr Infos zur Entstehung und den Hintergründen finden Sie auf:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein animiertes Schiff

sag m01n

Mehr davon!

In diesem Bild sieht man den Leuchturm von Pilsum oder auch der "Otto-Turm" genannt. Im Vordergrund befinden sich viele Schafe auf dem Deich.

pwv – projekt- und wohnungsverwaltungs gmbh

Ganz zu Unrecht haben Makler und Wohnungsverwaltungen allgemein einen schlechten Ruf. Bei diesem kompletten Redesign haben wir die ostfriesische Freundlichkeit und die jahrelange Leidenschaft unseres Kunden in den Vordergrund gestellt.

Katalog offen der Firma Schrage

schrage conveying systems

Seit über zwei Jahrzehnten plant und realisiert Schrage Förderanlagen – individuell auf die Schüttgüter ihrer Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen angepasst. Wir haben das bestehende Corporate Design aufgegriffen und in die Moderne geholt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.norddeich.de zu laden.

Inhalt laden